Endlich ist der Pfotentrubel-Blog online und ich freue mich riesig euch hier begrüßen zu können!

Ich möchte diesen Blog dazu nutzen, euch meine Liebe, Gedanken und Erfahrungen rund um den Hund näher zu bringen, lustige Momente zu teilen und einfach ein bisschen zu erzählen. Und zu erzählen fällt mir bei unseren drei Fellnasen bestimmt nicht schwer; so ist doch jeder Tag von ulkigen Momenten und so manchem Unsinn durchzogen. Zwei Hunde und eine Katze bringen auf ihren insagesamt 12 Pfoten eine Menge Trubel ins Haus und daher kommt auch der Blogname „Pfotentrubel“.

Hier sollen sich aber nicht nur witzige Alltagsgeschichten sondern auch Hilfreiche Themen finden. Vom Welpenwunsch über die Erziehung eines Hundes, hin zu Tricks und Ratschlägen habe ich eine Menge Gedanken und Erfahrungen sammeln können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.